Raus aus der Schublade – willkommen beim Literaturstammtisch!

Autoren sind einzelgängerische Wesen, die einsam und allein vor ihrer Schreibmaschine hocken, in dunklen Kellerlöchern oder abgeschiedenen Dachwohnungen hausen und sich nur selten ans Tageslicht wagen.

So ein weit verbreitetes Vorurteil.

Unzählige Autorengruppen in sozialen Netzwerken jedoch beweisen, dass der Autor an sich durchaus eine kontaktfreudige Spezies ist, immer auf der Suche nach Artgenossen, mit denen er sich austauschen kann. Weiterlesen…

Erzähle deinen Freunden von uns!